©   Univ.-Prof. Dr. Peter H. Schober    2022

Internationaler Fortbildungskongress

für Sportmedizin - St. Christoph

5. - 10. März 2023

UNIV.-PROF. DR. PETER H. SCHOBER

November 2022, Graz In    diesem    Lehrgang    werden    Sie    lernen,    wie    man    einen    Trainingsplan    nach    den    Richtlinien    der    Medizinischen Trainingslehre   erstellt,   damit   Sie   das   “Medikament   Training”   sowohl   bei   unterschiedlichsten   Krankheitsbildern   als   auch in der Prävention richtig einsetzen und ein Trainingskonzept erstellen können. Die Anmeldung ist bereits unter info@sportmedizingesellschaft.at möglich! Alle Informationen zum Zertifikatskurs finden Sie auf unserer Website und im pdf-Dokument.
Save the Date! 5. - 10. März 2023 Bitte merken Sie sich den Termin für den Kongress 2023 vor. Wenn Sie uns ein Mail mit dem Betreff “St. Christoph 2023” an info@sportmedizinkongress.at schicken, informieren wir Sie über das Programm, sobald die Anmeldung möglich ist (voraussichtlich ab Mitte November 2022).

Herzlich willkommen!

Die   

Österreichische   

Gesellschaft   

für   

Sportmedizin   

und   

Prävention

ÖGSMP  

veranstaltet  

2023  

bereits  

zum  

54.  

Mal  

den  

Internationalen

Fortbildungskongress  

für  

Sportmedizin  

in  

  

St. Christoph.  

Er  

ist  

die

traditionsreichste   

sowie   

   

größte   

   

Fortbildungsveranstaltung   

der

Sportmedizin Österreichs.

Schwerpunkte des Kongresses:

Leistungsphysiologisch-Internistisch-

Pädiatrischer Grundkurs

Theorie- und Praxisseminare / Workshop /

Ärztesport

Reinhard-Suckert-Symposium

Beim     

Reinhard-Suckert-Symposium     

werden     

sportmedizinische

Themen aus verschiedensten Disziplinen vorgetragen und diskutiert.

Der  

ÖGSMP  

ist  

es  

ein  

Anliegen,  

den  

Kolleginnen  

und  

Kollegen  

eine

Fortbildung zu aktuellen Themen auf hohem Niveau zu bieten.

Wir     

freuen     

uns     

auf     

eine     

gemeinsame     

Diskussion     

über

sportmedizinische Themen.

Tagungsort

Der Internationale Fortbildungskongress für Sportmedizin findet in der SKI AUSTRIA ACADEMY statt. SKI AUSTRIA ACADEMY St. Christoph A-6580 St. Anton a. Arlberg Tel.: +43 5446 2627 Fax: +43 5446 3582 office@skiakademie.at www.skiakademie.at
ALLE INFORMATIONEN
Mit besten Grüßen, Dr. Jana Windhaber
© Univ.-Prof. Dr. Peter H. Schober   2022
Internationaler Fortbildungskongress für Sportmedizin - St. Christoph

UNIV.-PROF. DR. PETER H. SCHOBER

5. - 10. März 2023

November 2022, Graz In    diesem    Lehrgang    werden    Sie    lernen,    wie    man    einen Trainingsplan     nach     den     Richtlinien     der     Medizinischen Trainingslehre   erstellt,   damit   Sie   das   “Medikament   Training” sowohl   bei   unterschiedlichsten   Krankheitsbildern   als   auch   in der    Prävention    richtig    einsetzen    und    ein    Trainingskonzept erstellen können. Die Anmeldung ist bereits unter info@sportmedizingesellschaft.at möglich! Alle Informationen zum Zertifikatskurs finden Sie auf unserer Website und im pdf-Dokument. Mit besten Grüßen, Dr. Jana Windhaber

Save the Date!

5. - 10. März 2023

Herzlich willkommen!

Die   

Österreichische   

Gesellschaft   

für   

Sportmedizin   

und

Prävention  

ÖGSMP  

veranstaltet  

2023  

bereits  

zum  

54.  

Mal

den  

Internationalen  

Fortbildungskongress  

für  

Sportmedizin

in  

  

St. Christoph.  

Er  

ist  

die  

traditionsreichste  

sowie  

  

größte  

 

Fortbildungsveranstaltung der Sportmedizin Österreichs.

Schwerpunkte des Kongresses:

Leistungsphysiologisch-Internistisch-

Pädiatrischer Grundkurs

Theorie- und Praxisseminare /

Workshop / Ärztesport

Reinhard-Suckert-Symposium

Beim               

Reinhard-Suckert-Symposium               

werden

sportmedizinische  

Themen  

aus  

verschiedensten  

Disziplinen

vorgetragen und diskutiert.

Der   

ÖGSMP   

ist   

es   

ein   

Anliegen,   

den   

Kolleginnen   

und

Kollegen  

eine  

Fortbildung  

zu  

aktuellen  

Themen  

auf  

hohem

Niveau zu bieten.

Wir   

freuen   

uns   

auf   

eine   

gemeinsame   

Diskussion   

über

sportmedizinische Themen.

ALLE INFORMATIONEN